So, den 5. Apr 2020  

premiumbereich

home
 
Entsorger-Datenbank
- entsorger suchen
- entsorgungstipps
- als entsorger eintragen
 
Abfallbörse
- angebot / gesuch starten
- aktuelle inserate
- infos zur abfallbörse
 
Über uns
- unternehmen
- meilensteine
- presse
- impressum
- datenschutz
- kontakt
 
 
Rücknahmesysteme
Rücknahmesysteme der Interseroh für Verpackungen und SHK-Altprodukte

Wer ist Träger?Interseroh
Aktiengesellschaft zur Verwertung
Von Sekundärrohstoffen
Stollwerckstraße 9a
51149 Köln
Tel.: (02203) 91 47-0
Fax: (02203) 91 47-394
E-Mail: info@interseroh.de
Internet: www.interseroh.de

Aktionäre der Interseroh sind private Entsorgungsunternehmen, die vor allem im Bundesverband der deutschen Entsorgungswirtschaft (BDE) organisiert sind.

Für welche Abfälle?Transportverpackungen aus
  • Pappe/Papier
  • PE-Folien
  • PUR-Schaumstoff
  • Umreifungsbänder aus Kunststoff
  • Holzpaletten und Verpackungen aus Massivholz, Sperrholz oder Spanplatte
  • Styropor
  • Papiersäcke, Verbundsäcke (Baustoffsäcke)
  • Gebinde aus PE (Eimer, Kanister, Dosen)
  • Gebinde aus Stahlblech
  • Umreifungsbänder aus Stahl
Die Interseroh-Verpackungen sind in der Regel mit dem Interseroh-Zeichen kenntlich gemacht (sogenannte "autorisierte Verpackungen").

Altprodukte der Sanitär-/Heizungs- und Klimabranche (SHK) aus:

  • Buntmetall
  • Eisenschrott
  • Porzellan (z.B. Waschbecken)
Für welche Branchen?
  • Baustoffhandel, Bauhauptgewerbe, Baunebengewerbe
  • Elektrohandel, Elektrohandwerk
  • SHK-Handel (Sanitär, Heizung, Klima), SHK-Handwerk
  • Möbel- und Küchenmöbelhandel
  • Motorradhandel
  • Heimtextilienhandel
  • Bürofachhandel
Welche Entsorgungsleistungen sind kostenlos ?Verpackungsabfälle:
  • Abholung (es gelten Mindestabholmengen!)
  • Entsorgung und Verwertung
Anfallstelle trägt folgende Kosten:
  • Gestellung Behälter oder Sammelsäcke
  • anteilige Entsorgungskosten für Nicht-Interseroh-Verpackungen und Nicht-Verpackungen
SHK-Altprodukte:
  • Annahme und Entsorgung bei Interseroh-Annahmestellen
  • Vergütung für Buntmetalle je nach Marktlage
Wer führt die Entsorgung durch?Entsorgungsunternehmen, die gegenüber der Interseroh abrechnen können (Interseroh-Partner)
Wie nimmt man teil?
  • Entsorger ansprechen, ob er Interseroh-Partner ist
  • Basisdatenblat der Interseroh ausfüllen, damit die Anfallstelle gelistet wird
  • Kosten für Behälterstellung und Entsorgung der anderen Verpackungen und Abfälle mit Entsorger vereinbaren
  • alles weitere regelt der Entsorger für Sie
Wer bezahlt die Entsorgung?Hersteller der genannten Branche, die je nach Materialart und Verpackungsmenge Lizenzentgelte an die Interseroh entrichten
Hinweise:Für die Entsorger sind die Vergütungssätze der Interseroh nicht besonders attraktiv, da insbesondere ein hoher Administrationsaufwand entsteht. Viele Berater von Entsorgungsunternehmen weisen daher häufig nicht von alleine auf das Interseroh-System hin.

Achten Sie auf die richtige Branchenzuordnung im Basisdatenblatt. Die Interseroh orientiert sich an Branchenkennzahlen zur Bestimmung des Anteils der Interseroh-Verpackungen. Informieren Sie die Interseroh schriftlich, wenn z.B. Ihre Firmierung oder Ihr Firmenstempel falsche Rückschlüsse auf Ihre Tätigkeit erlauben. Ansonsten kann die Interseroh Ihre Anfallstelle zu ungünstig einstufen.

Bei Streit über den Anteil von Interseroh-Verpackungen an Ihrem Gesamtaufkommen gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Listen Sie Ihre Lieferanten auf. Schicken Sie diese Liste der Interseroh zur Prüfung.
  2. Fordern Sie eine einen Aussendienstmitarbeiter für eine Abfallanalyse an (Adressen)

Das Risiko besteht natürlich, dass nach der Prüfung auch eine Abstufung gemacht wird und die Interseroh weniger Kosten übernimmt.

Unser Entsorgungstipp:Prüfen Sie in jedem Fall, ob Sie Ihre Verpackungen über eine Branchenlösung der Interseroh entsorgen können. Fragen Sie ggf. bei Ihren Lieferanten nach, ob er die Rücknahme und Entsorgung bereits über die Interseroh bezahlt.

Bitte füllen Sie das Basisdatenblatt der Interseroh sorgfältig aus. Hier kann viel Geld und/oder Ärger gespart werden.

Lassen Sie sich von Ihrem Entsorgungsunternehmen beraten.

Interseroh-Entsorger finden Sie in unserer Entsorger-Datenbank. Sie können aber auch auf der Internet-Seite der Interseroh recherchieren oder einfach die nächste Interseroh-Niederlassung anrufen (Adressen).


Siehe auch:
Gesetzestext der Verpackungsverordnung

Selbstverständlich können unsere Entsorgungstipps nur einen Überblick über das jeweilige Thema bieten. Für weitere Fragen steht Ihnen unser Entsorgungsforum zur Verfügung.

Zum Entsorgungsforum

Zurück zur Themenübersicht