Mi, den 18. Okt 2017  

premiumbereich

home
 
Entsorger-Datenbank
- entsorger suchen
- entsorgungstipps
- als entsorger eintragen
 
Abfallbörse
- angebot / gesuch starten
- aktuelle inserate
- infos zur abfallbörse
 
Jobbörse
- angebot / gesuch starten
- jobangebote
- jobgesuche
 
Über uns
- unternehmen
- meilensteine
- presse
- werben auf abfallshop.de
- impressum
- kontakt
 
 
abfall-info
Küchen- und Speiseabfälle
Was sind Küchen- und Speiseabfälle?
Unter Küchen- und Speiseabfällen versteht man Speisereste, überlagerte Lebensmittel, Produktionsabfälle aus der Lebensmittelindustrie.

Dabei handelt es sich um
  • verpackte Lebensmittel
  • unverpackte Lebensmittelreste
Was sind verwandte Abfälle?
Was sollte zusammen nicht mit Küchen- und Speiseabfällen entsorgt werden?
  • Knochen, Fisch und Fleisch in rohem Zustand
  • Kaffee- und Teesatz und Filter
Wie werden Küchen- und Speiseabfälle entsorgt?
Küchen- und Speiseabfälle sind gefragte Rohstoffe für Tierfutterhersteller, Biogasanlagen und Kompostwerke.
Was Sie über die Entsorgung von Küchen- und Speiseabfälle wissen sollten:
Je nach Art und Menge können Lebensmittelreste gesuchte Rohstoffe für Tierfutterhersteller sein

Häufig stellen verpackte Lebensmittelabfälle für die Verwertung ein Problem dar, da automatischen Entpackungsanlagen nicht sehr verbreitet sind und nicht jede Verpackung verarbeiten können.
Welche Behältertypen stehen für die Entsorgung von Küchen- und Speiseabfällen zur Verfügung?
für kleinere Mengen:
Umleerbehälter oder Fässer

für größere Mengen:
Container, Absaugung aus Großbehältern

Was sollten Sie bei der Entsorgung von Küchen- und Speiseabfällen beachten?
Lassen Sie ihre Speiseabfälle rechtzeitig entsorgen, bevor die Ware durch Schimmelbefall verdorben ist.

Bei starker Geruchsbelästigung können Umleerbehälter mit Geruchsfilter-Aufsätzen eingesetzt werden.
Zur Übersicht

Entsorger für Küchen- und Speiseabfälle suchen