Mi, den 19. Sept 2018  

premiumbereich

home
 
Entsorger-Datenbank
- entsorger suchen
- entsorgungstipps
- als entsorger eintragen
 
Abfallbörse
- angebot / gesuch starten
- aktuelle inserate
- infos zur abfallbörse
 
Über uns
- unternehmen
- meilensteine
- presse
- werben auf abfallshop.de
- impressum
- datenschutz
- kontakt
 
 
abfall-info
Garten- und Parkabfälle
Was sind Garten- und Parkabfälle?

Unter Garten- und Parkabfälle fallen folgende Bestandteile:

  • Laub
  • Grün- und Strauchschnitt
  • Rasen
  • Sträucher
  • kleinere Bäume
Was sind verwandte Abfälle?
Was dürfen Garten- und Parkabfälle nicht enthalten?

Von Garten- und Parkabfällen sind folgende Materialien auszusondern:

  • Baumstubben, Wurzeln und Baumstämme (gesonderte Entsorgung)
  • kontaminiertes Laub (z.B. vom Straßenrand)
  • Küchen- und Speiseabfälle
  • jeglicher Müll
Wie werden Garten- und Parkabfälle entsorgt?
In vielen Kommunen wird heute eine Grüne bzw. Braune Tonne zur Erfassung von organischen Abfällen aus Küche und Garten angeboten. Darüber lassen sich begrenzte Mengen von Gartenabfällen entsorgen.

Für außergewöhnlich große Mengen, z.B. beim Laubharken im Herbst oder nach dem Schnitt einer langen Hecke, kann das anfallende Material in speziellen, oft kostenpflichtigen Säcken gesammelt und zum örtlichen Wertstoffhof gebracht werden, die i.d.R. spezielle Grüngut-Container zur Verfügung stellen.

Garten- und Parkabfälle werden durch Kompostierung behandelt und können dann als Humus im Garten wiederverwertet werden.
Welche Behältertypen stehen für die Entsorgung von Garten- und Parkabfällen zur Verfügung?
Selbstanlieferung bei Annahmestellen in eigenen Behältern

Abholung kleinerer Mengen:
Big-Bags, Mini-Mulden 1-3 cbm

Abholung größerer Mengen:
Mulde oder Container, mobiler Häcksler

Was sollten Sie bei der Entsorgung von Garten- und Parkabfällen beachten?
Kleine Mengen können Sie ggf. über den Hausmüll entsorgen. Sie können natürlich auch Ihren eigenen Kompost herstellen.

In einigen Kommunen müssen Sie einen Kompostplatz nachweisen, um von der Pflicht zur Grünen bzw. Braunen Tonne ausgenommen zu werden.
Zur Übersicht

Entsorger für Garten- und Parkabfälle suchen